NEFA 1

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>
Beschreibung
Abstimmung
Bewertung: 5 / 2 Stimmen
Stimme:
Kommentare
Kommentare # Kommentare hinzugefügt

Jimmy Choo Shoes
Freitag, 22. Juni 2018
Air Max
Pandora Jewelry
Harden vol 1
Pandora Charms Sale Clearance
Tory Burch Outlet Online
Kyrie 3
Vans Outlet
North Face Jackets
Yeezy Beluga
Lebron Shoes
Jordan 11
Ralph Lauren
Air Max
Moncler UK
Moncler Outlet
Puma Shoes
Air Max 90
Red Bottom Shoes
Nike Outlet
Adidas Yeezy
Pandoras Jewelry
Ralph Lauren Outlet
Louboutin Shoes
Adidas NMD R1
Pandora Jewelry
Adidas Shoes
Louboutin Shoes
NMD Adidas
Kyrie 3
KD 10
KD 10 Shoes
Timberland Boots For Men
Adidas Outlet
KD Shoes
Ralph Lauren Shirts
Coach Handbags
Christian Louboutin Shoes
Pandora Rings
Timberland Boots
Valentino Shoes
Red Jordan 11
Kyrie 4
Pandora Official Site
Longchamp
Pandora Charms
North Face Outlet
Pandora Jewelry
Nike Shoes
Pandora Rings Official Site
Air Force 1 Shoes
Pandora Jewelry
Yeezy Shoes
Louboutin Heels
Timberlad Boots
Jimmy Choo Outlet

A weakness in Wester
Sonntag, 03. Juli 2016
A weakness in Western reiastsnce is our separation of religion and politics. This has been a hard-won historical battle.So Islam can claim to be a religion under Western rules yet at heart, Islam is a political movement, seeking total POLITICAL control of life.We in the West need to redefine Islam for what it is - a subversive political movement. Only then will be able to defend ourselves.

GwrNzJsVAqD
Sonntag, 29. April 2012
Jessica Helton - You truly have a gift! You blow me away with your talent. You can feel every sgilne emotion through your pictures. I am AMAZED! Great work friend.

ExqJzOwYN
Sonntag, 29. April 2012
6KMZWN dglnnxfdeppv

mrWVQrHqWc
Samstag, 28. April 2012
zrUx0a wcjvakwgoazb

jMhjNNQXMznk
Freitag, 27. April 2012
Die “offizielle” Version ist eine Verschwf6rungstheorie! Kein Ausrufungszeichen notwendig, das ist doch klar: Eine Verschwf6rung der Bin-Laden-Gruppe oder zunmdiest der Attente4ter hat es offensichtlich gegeben, dass die (fast) zeitgleiche Entffchrung der vier Flugzeuge stattgefunden hat, bezweifelt doch wohl niemand. Aluminium kann Stahl durchdringen Warum nicht? Wenn der Impuls grodf genug ist, kann man mit Wasser Stahl schneiden. Aber dass Aluminium Stahl durchdringen kann, ist doch gar nicht notwendig, es reicht ja schon, wenn der Stahl reidft. Und das ist keine Frage der Festigkeit des Stoffes, mit dem man den Stahl belastet, sondern des Impulses, also der Masse mal Geschwindigkeit.Was das brennende Kerosin angeht: Es brannte ja nicht nur das Kerosin, auch Aluminium ist bei genfcgend hohen Temperaturen brennbar, und in den Tfcrmen gab es mit Sicherheit jede Menge weiteres brennbare Material. Dass es stark gebrannt hat, ist auf den Filmaufnahmen auch zweifelsfrei zu sehen.Dass die tragenden Teile gleichzeitig nachgegeben haben mfcssen, trifft nicht zu. Sobald ein genfcgend grodfer Teil der tragenden Teile nachgab, waren die verbleibenden durch den Teil der Tfcrme, der weiter oben relativ unbesche4digt geblieben war, fcberlastet. Ein Turm solcher Grf6dfe wie die des WTC fe4llt immer auf seine Grundfle4che, es sei denn, man sprengt absichtlich asymmetrisch. Anders we4re es gewesen, wenn die Tfcrme direkt beim Einschlag der Flugzeuge umgestfcrzt we4ren, dann we4re durch den seitlich gerichteten Impuls der Flugzeuge ein Umkippen zu erwarten gewesen.Das dritte Gebe4ude wurde durch Trfcmmer eines der grodfen Tfcrme immerhin so stark besche4digt, dass die Feuerwehr ihre Leute abzog, um deren leben nicht zu gefe4hrden, da ein Einsturz beffcrchtet wurde. Dieser Einsturz erfolgte dann auch. Warum he4tten die Fachleute der Feuerwehr einen Einsturz beffcrchten sollen, wenn das Gebe4ude nicht schwer besche4digt gewesen war? Es hat nie eine Anklage oder gar eine Verhandlung gegen irgend jemand wegen dem 11.9.2001 gegeben. Das ist so nicht zutreffend. Gegen die Attente4ter hat es natfcrlich keine Anklagen gegeben, die waren schliedflich tot. Bin Laden wurde nicht wegen der Anschle4ge angeklagt, da man ihn schliedflich nicht hatte, wenn er gefangen genommen worden we4re oder sich gestellt he4tte, we4re sicher eine Anklage erfolgt. Gegen mehrere Mitte4ter bzw. Helfer haben Prozesse stattgefunden, wo auch wegen der Anschle4ge angeklagt wurde, zum Beispiel Zacarias Moussaoui. Somit ist die Tf6tung von Osama Bin Laden ein Mord! Wieso somit? We4re es kein Mord gewesen, wenn er angeklagt worden we4re? Bitte mal selbst in die Menschenrechte schauen! Auch die Tf6tung eines Verde4chtigen ist Mord. Meiner persf6nlichen Meinung nach ist sogar die Todesstrafe ein juristisch legitimierter Mord, das sehen sie US-Amerikaner bekanntermadfen mehrheitlich leider anders. Aber die Tf6tung Bin Ladens und die Tf6tungen anderer Verde4chtiger durch das US-Milite4r sind vf6lkerrechtlich, nach US-Recht und jedem mir bekannten Recht eindeutig Mord.Dass unsere Regierung sich darfcber freut , mag sein, ich bezweifle das. Unsere Armee ist jedenfalls nicht wegen irgendwelcher Aussagen der Amerikaner in Afghanistan, sondern weil die Mehrheit des Parlaments der Meinung war, dass es unserem Ansehen in der Welt mehr schadet, nicht in Afghanistan zu sein, als dort Truppen zu haben meiner Meinung nach irrtfcmlich und hart am Rande dessen, was das Grundgesetz zule4sst. Aber da die Mehrheit des Parlaments so entschieden hat und das BVerfGer den Einsatz gebilligt hat, habe ich das als Demokrat zu respektieren.

jcZVLVYudOHaATAIFm
Sonntag, 18. Dezember 2011
xHsInI kurrskiiygnz

qwepRRgXYXpzyHT
Freitag, 16. Dezember 2011
xv3Pki vwmaxrysfgce

QQGkzFBiYzQcTuLbYr
Donnerstag, 15. Dezember 2011
If my problem was a Death Star, this article is a phootn torpedo.

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Titel:
Kommentar-Text:
[b]  [i]  [u]  [url]  [quote]  [code]  [img]