Die Firmengeschichte Drucken

1892 Firmengründung durch Anton Wörle

argaiv1841

Übernahme der Bäckerei durch Ulrich Wörle

1963 nach dem Tod von Ulrich Wörle wurde der Betrieb durch seine Frau Rosa Wörle weitergeführt

1967 1. Umbau der Bäckerei

1968 Meisterprüfung von Otto Wörle in Weinheim

1970 Übernahme des Betriebes durch Otto Wörle von seiner Mutter Rosa

1995 Umbau und Erweiterung der Backstube in Ohmenheim

1996 Umbau und Neugestaltung des Ladens in Ohmenheim

1999 Meisterprüfung von Marco Wörle in Weinheim

2000 Eröffnung einer Filiale im Edeka Aktiv Markt in Neresheim

2002 Gründung der Bäckerei Wörle GmbH und Einstieg des Sohnes Marco Wörle

2006 Umzug der Filiale ins Härtsfeld-Center Neresheim

2008 Eröffnung einer kleinen Filiale in Kösingen

2011 Neugestaltung und Umbau des Ladens in Ohmenheim